Hanseatische Eisenbahn GmbH

Unser Reiseservice für Sie

Wir möchten, dass Sie sich bei uns an Bord wohlfühlen und Ihre Reise mit uns genießen können. Daher liegt es uns am Herzen, Ihnen den bestmöglichen Service zur Verfügung zu stellen.

Barrierefreies Reisen

Wir bemühen uns, Ihnen auf allen unseren Strecken ein barrierefreies Reisen zu ermöglichen. Wenn Sie bei Ihrer Reise Unterstützung beim Ein- oder Ausstieg benötigen, bitten wir Sie, sich rechtzeitig - das heißt mindestens einen Werktag vor Ihrer Reise - bei uns anzumelden. Die Anmeldung können Sie über unsere Kundenhotline, Tel. 033981 / 50 23 0, vornehmen.

Gerne stehen Ihnen unserer Mitarbeiterinnen in den Kundencentern Pritzwalk und Kyritz sowie unsere MitarbeiterInnen in den Zügen zur Verfügung.

Fahrradmitnahme

Die Mitnahme von Fahrrädern ist in den Zügen der HANSeatische Eisenbahn GmbH erlaubt. Wir bitten Sie, Ihr Fahrrad in den dafür vorgesehenen Mehrzweckabteilen abzustellen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass aus Sicherheitsgründen nur eine bestimmte Anzahl von Fahrrädern mitgenommen werden können.

Sollten Sie in einer größeren Fahrradgruppe reisen, bitten wir Sie, sich vorher zu informieren, ob die Mitnahme aller Fahrräder gewährleistet werden kann. Informationen dazu erhalten Sie über unsere Kundenhotline, Tel. 033981 / 50 23 0, oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Gepäckmitnahme

In unseren Zügen finden Sie über allen Sitzen Gepäckablagen, welche Sie für Ihr Gepäck nutzen können. Wenn Sie größeres Gepäck mit sich führen, können Sie dieses in den dafür vorgesehenen Mehrzweckbereichen abstellen.

Verkehrsmeldungen

Kleinseenbahn Neustrelitz - Mirow: Schienenersatzverkehr (SEV) am Dienstag, 21.11.17

Es besteht heute leider ganztägig Busersatzverkehr zwischen Neustrelitz und Mirow für alle Fahrten (Zeitraum 09-19 Uhr), der Bus fährt gemäß dem Bahnfahrplan.

Der Ersatzverkehr hält in Mirow und Wesenberg direkt am Bahnhofsgebäude (Straßenseite), in Neustrelitz auf dem Bahnhofsvorplatz und in Groß Quassow unmittelbar am Haltepunkt. Der Bedarfshalt Zirtow-Leussow kann nur über die Bushaltestelle im Dorf Zirtow, der Bedarfshalt Weißer See leider nicht bedient werden. 

In Neustrelitz werden die Anschlüsse an den RE5 nach Oranienburg/Rostock/Stralsund erreicht.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Pressemitteilungen