Hanseatische Eisenbahn GmbH

Ausflugstipp August 2017:

Hochsommerlicher Badespaß am Weißen See

An glühend heißen Augusttagen tut der Besuch einer Badestelle oft not: Wie sonst soll man bei den hohen Temperaturen einen kühlen Kopf bewahren? Möchte man nicht zu weit in die Ferne schweifen, so schafft ein Ausflug an die Mecklenburgische Kleinseenplatte und den Weißen See, der bequem per Kleinseenbahn über den gleichnamigen Haltepunkt erreichbar ist, sich in Reichweite befindliche Abhilfe.

Zu empfehlen ist ein Besuch des Campingparks am Weißen See, der auf einer 2,1 Hektar umfassenden Gesamtfläche genug Platz für entspannte Erholung und ausgelassenen Badespaß bietet. Da der von einem lichten Kiefernwald umgebene See in sich geschlossen ist, also keine Verbindung zu anderen Gewässern besteht, und Motorboote strikt verboten sind, steht einem Die-Seele-baumeln-lassen in ungestörter Natur nichts entgegen. Möchte man länger an diesem paradiesischen Ort verweilen, so bieten sich stilechtes Camping oder das Übernachten im Wohnmobil an.  

Das Strandrestaurant Weißer See verbindet kulinarische Genüsse (natürlich im Angebot: diverse Fischgerichte) mit einem traumhaften Ausblick über den im August, umrahmt von blühender Natur, sommerlich strahlenden See.

Kleiner Tipp: Kultur und kulinarisches Vergnügen lassen sich im nahegelegenen Wesenberg erleben. Ein Abstecher dorthin rundet das Naherholungsvergnügen ab!

weier see enrico hackbarth 1  weier see enrico hackbarth 2  weier see enrico hackbarth 3  weier see enrico hackbarth 4  weier see enrico hackbarth 5

Fotos: Enrico Hackbarth/Mecklenburgische Kleinseenplatte Touristik GmbH

Verkehrsmeldungen

Einschränkungen im Bahnverkehr auf der RB73 & RB74- Schienenersatzverkehr:

14. - 15. Dezember 2017:

RB 73 - am 14. & 15. Dezember Ersatzverkehr für die folgenden Züge:
5.42 Uhr - Pritzwalk - Kyritz
6.55 Uhr - Kyritz - Pritzwalk
15:42 Uhr - Pritzwalk  Kyritz
16.50 Uhr - Kyritz - Pritzwalk

RB 74 Pritzwalk - Meyenburg: Busersatzverkehr für alle Fahrten zwischen Pritzwalk West, Pritzwalk und Meyenburg

Ein Schienenersatzverkehr ist für alle ausfallenden Züge eingerichtet. Die Busse werden jeweils am Bahnhof straßenseitig anhalten. Bitte beachten Sie, dass es durch den Schienenersatzverkehr zu leichten Verspätungen kommen kann.
Wir bitten um Ihr Verständnis und entschuldigen uns, falls es zu Unannehmlichkeiten kommen sollte.

Pressemitteilungen