Hanseatische Eisenbahn GmbH

Ausflugstipp Mai 2017:

Wesenberg: Mittelalterliches und Meer

Die Mecklenburgische Kleinseenplatte erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit und steigender Touristenzahlen. Unweit von Berlin und Brandenburg gelegen, ist der Wonnemonat Mai geradezu prädestiniert für einen Ausflug in die sich vor Ort bietende Vielfalt aus unberührter Natur und kulturhistorischen Anziehungspunkten. Die Stadt Wesenberg vereint genau diese beiden Charakteristika auf unvergleichlich charmante Weise. Einfach ab Neustrelitz mit der Kleinseenbahn anreisen und abtauchen in das gemütliche Flair des an der Oberen Havel gelegenen, von zahlreichen Seen umgebenen Ortes. Das Wahrzeichen Wesenbergs, die hochmittelalterliche Burg aus dem 13. Jahrhundert, erlaubt durch die ihr zugehörige Aussichtsplattform einen Panoramablick auf den – übrigens als sehr fischreich geltenden – Woblitzsee. Mit der Thematik der Fischerei, wie auch mit regionaler Fotografie, Jagd und Forstwirtschaft, beschäftigt sich das Wesenberger Burgmuseum. Wertvolle Tipps zu den touristischen Hotspots der Mecklenburgischen Kleinseenplatte erhalten interessierte BesucherInnen in der sich ebenfalls in der Burg befindlichen Touristeninfo samt Heimatstube.

Definitiv in Augenschein nehmen sollten Historienfans, die auf der Suche nach weiteren mittelalterlichen, aber auch barocken, Erkundungen sind, die gotische St.-Marien-Kirche aus dem 14. Jahrhundert. Südwestlich vom Marktplatz lokalisierbar, lassen sich Chor und Turm der Kirche auf die Zeit um 1300 zurückdatieren, während die Orgel aus dem Barockjahr 1717 stammt und von Johann Michael Röder erschaffen wurde. Diese gehörte ursprünglich zur Berliner Dorotheenstädtischen Kirche.

Im Anschluss lockt ein Abstecher ins kühle Nass der angrenzenden Seen – ein Tagesausflug mit Kultur- und Wellnessfaktor! 

Online können Sie sich auf www.klein-seenplatte.de über aktuelle Veranstaltungen, Übernachtungsmöglichkeiten und touristische Aktivitäten in der Region informieren.

 

Touristinformation Wesenberg    BlickVomFangelturm   

 Fischereiausstellung

Heimatstube  KircheWesenberg 

 RoederorgelWesenberg 

Herzlichen Dank an die Mecklenburgische Kleinseenplatte Touristik GmbH für die Bereitstellung der Fotos.

 

Verkehrsmeldungen
derzeit keine Meldungen
Pressemitteilungen