Hanseatische Eisenbahn GmbH

Bahnhofsfest in Mirow am 05. Juni 2016

Putlitz, 06. Juni 2016. Am Sonntag konnte am und auch im Bahnhof Mirow so einiges bestaunt werden. Die Bahnhofshalle war geöffnet und für Leib und Wohl war gesorgt. Mit jeder Ankunft und auch Abfahrt eines Zuges erklang Musik der Schalmeienkapelle des FV Wokuhl e.V.s. Begrüßt wurden die Besucher auch von Eisenbahnern alter Zeiten, wie auch der Transportpolizei. Besonderes Highlight für die Kinder waren die Modellbahn-anlage des Modellbahnclubs Fürstenberg e.V. zum Anfassen und auch zum Steuern, die Mal- und Bastelecke betreut vom Familienzentrum Mirow und nicht zu vergessen die Draisinefahrten auf einem Extragleis, betreut von den Kollegen der Regio Infra GmbH & Co. KG. Für die Erwachsenen lief eine interessante Präsentation zur Geschichte dieser Strecke am Beamer in der wohltemperierten Bahnhofshalle.

Unseren, vom Publikum prämierten, Malwettbewerb gewann Bjarne Kasch aus der Grundschule in Mirow mit einer schwarz-weißen Collage eines Dampflokzuges. Als Preis erhielt er ein Schülerferienticket Mecklenburg-Vorpommern. Damit kann er nun mit der HANSeatischen Eisenbahn die gesamten Sommerferien fahren, nicht nur auf der Kleinseenbahn, nein in ganz Mecklenburg-Vorpommern. Außerdem wird sein Bild unsere neuen Kinderfahrkarten zieren!


Herzlichen Dank allen Helfern, dem Familienzentrum Mirow, Herrn Teichmann und Frau, Herrn Sinnig vom Eisenbahn-Sammlershop und allen, die auch intern dazu beigetragen haben. Es hat sehr viel Spaß gemacht und Freude bereit diesen Tag mit Euch zu verbringen. Hoffen wir, dass die Kleinseenbahn weiterhin viele Fahrgäste zu Ihren Zielen befördern darf.

Antje Pelikan
Marketing
Hanseatische Eisenbahn

 

Foto-Impressionen

IMG 5212 web IMG 5216 web IMG 5233 web

IMG 5234 web IMG 5235 web IMG 5275 web

Verkehrsmeldungen
derzeit keine Meldungen

 

Pressemitteilungen